von Markus Brettner

 

Nachhilfe Nürnberg 1 A kostenlose Lernförderung Nachhilfe

 

Liebe Eltern,

kurz vor Beginn der Pfingstferien informieren wir Sie über einige Neuigkeiten.

 

Gruppenunterricht in den Pfingstferien

 

In den Pfingstferien findet ab 5. Juni kein regulärer Gruppenunterricht statt.

Stattdessen bieten wir am 14. und 15. Juni unser kostenloses Freies Lernen für alle Gruppenschüler – nur nach vorheriger Onlineanmeldung – an.
Wir haben Ihnen bereits einen personalisierten Anmeldelink an Ihre Mailadresse zugesandt. Link nicht erhalten? Dann teilen Sie uns dies mit:
info@nachhilfeschulen-nuernberg.de

 

Endspurt Schuljahr

 

Melden Sie unbedingt Ihr Kind kostenfrei zum Freien Lernen an. Auch wenn die gewünschten Noten sicher sind oder das Ziel, eine Prüfung oder Aufnahmeprüfung zu schaffen, erreicht wurde. Nur ständiges Üben und Wiederholen bringt dauerhaften schulischen Erfolg. Und für alle Mittel- und Realschüler, die nach den Pfingstferien die Abschlussprüfungen schreiben, ist das Freie Lernen ein „Muss“. Auch für Schüler, die sich im Ausland während der Pfingstferien aufhalten, bietet sich die Teilnahme am Freien Lernen online via Zoom an. Melden Sie Ihr Kind an und senden Sie uns zusätzlich eine Mail, wenn die Teilnahme online gewünscht ist.

 

Einzelunterricht wieder verfügbar

 

Ab sofort bieten wir wieder Einzelunterricht für Neuschüler an, sowohl online als auch in Präsenz an der Nachhilfeschule.


Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie schöne Pfingstferien!

 

gez.
Dipl. Jur. (Univ.) Josef Vogl & Markus Brettner
Schulleiter Nachhilfeschule Nürnberg

 

#Nachhilfe #Nürnberg #1A #Innenstadt #kostenlos #Lernförderung #Stadt #Jobcenter #Pfingstferien #Eltern #Information

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 2.