von Markus Brettner

Nachhilfe Nürnberg einzeln Gruppen kostenlos BuT Abi Mathe 

 

Liebe Eltern!

 

Wir blicken auf einen erfolgreichen Schuljahresstart zurück! Die Nachhilfeschule Nürnberg hat seit 21. August wieder geöffnet und wir sind überglücklich, unseren Schülerinnen und Schülern wieder einen ganz normalen Nachhilfeschulalltag geben zu können.

Unser Hygienekonzept - permanente Maskenpflicht, Handdesinfektion, Dauerlüften der Räume und Mindestabstand zu jeder Zeit, haben sich offenbar bewährt. So wurden keine Infektionsfälle in unsere Schule getragen.

 

Darüberhinaus setzen wir seit 15. Oktober auf Schnelltests für unsere Lehrkräfte, um bei geringsten Anzeichen einer Erkältung eine Coronainfektion auszuschließen.

 

 

Herbstferien

 

In den Herbstferien finden am Samstag, den 31.10. noch unsere Mini-Gruppen statt.

Vom Sonntag, den 1.11. bis Sonntag, den 8.11. haben wir für unsere Gruppenschüler geschlossen.

Einzelunterricht kann davon unabhängig individuell mit den betreffenden Lehrkräften auch in den Ferien vereinbart werden.

 

 

 

Krankheit, Quarantäne und Zoom-Nachhilfe

 

Unsere Nachhilfe ist so strukturiert, dass sie alle Schüler zu jeder Zeit wahrnehmen können.  So bieten wir ALLE Gruppen und Kurse stets zeitgleich auch online via Zoom-App an. Grundsätzlich macht es aus pädagogischer Sicht mehr Sinn, zu uns zum Präsenzunterricht zu kommen. Doch bei Anzeichen einer Erkältung, bei Krankheit oder häuslicher Quarantäne ist die Nachhilfe via Zoom-App ideal. So kann von zu Hause aus gelernt werden und es kommt somit zu keiner Unterrichtsunterbrechung.

 

So funktioniert Online-Nachhilfe mit Zoom

 

Wichtig: Wenn Ihr Kind bisher bei uns noch keine Online-Nachhilfe via Zoom gemacht hat, benötigen wir vorab die Mailadresse für den Online-Einladungslink. Senden Sie uns die Mailadresse Ihre Kindes an info@nachhilfeschulen-nuernberg.de. Der Einladungslink wird zu Beginn der Nachhilfestunde an die Mailadresse Ihres Kindes geschickt. Dabei ist zu beachten, dass sich das Emailpostfach von dem Computer/ Tablet abrufen lässt, von dem aus auch Zoom installiert ist und die Online-Nachhilfe stattfindet. Dann muss der Link, der in der Einladungsmail enthalten ist, nur noch angeklickt werden, und schon ist Ihr Kind mit dem Nachhilfelehrer online verbunden. Online-Nachhilfe lässt sich perfektionieren, in dem der Schüler über ein Tablet oder auch Handy mit Fotokamera verfügt, mit dem im Handumdrehen Bilder von Schulheften/ Buchseiten gemacht werden können und dem Nachhilfelehrer über Whatsapp oder SMS/ Mail zugesandt werden können.

Online-Nachhilfe ist also - gerade zu Coronazeiten - das ideale Medium für Schüler, die lieber zu Hause bleiben möchten oder auch müssen und dennoch nicht auf die Nachhilfe verzichten wollen!

 

 

 

Kostenfreie Zusatznachhilfe bei Quarantäne

 

Befindet sich ein Schüler/ eine Schülerin, der bei uns am Gruppenunterricht teilnimmt,  in angeordneter häuslicher Quarantäne, so kann dieser/ diese mit kostenfreien Zusatzstunden den versäumten Schulstoff während der Quarantäne in unserer Online-Nachhilfe via Zoom-App nacharbeiten. Benötigte Zusatzstunden werden nicht berechnet.

 

 

 

Jetzt anmelden! Vorbereitungskurse zur Mittleren Reife an Realschulen/ Mittelschulen und zum Abitur

 

Unsere Kurs für die Abschlussschüler der Real- und Mittelschulen können ab sofort in Mathe, Deutsch, Englisch und BWR gebucht werden.

Info & Anmeldung

 

Und unsere Mathe-Abi Vorbereitung  findet wieder in den bewährten Crashkursen statt:

Info & Anmeldung

 

 

 

Absagen

Insofern Ihr Kind nicht am Gruppenunterricht teilnehmen kann, muss die Absage stets bei uns im Büro erfolgen -

am besten spätestens am Vorabend: 0911/ 633 25 25 5.

Nachholtermine sind kostenfrei.

 

 

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie erholsame Herbstferien!

 

 

Josef Vogl & Markus Brettner

Schulleiter

Nachhilfeschule Nürnberg

 

Sandstraße 7

90443 Nürnberg

 

Tel. 0911/ 633 25 25 5

 

#Nachhilfe #Fürth #Elternrundbrief #Elterninfo #Nachhilfeschule #Herbstferien

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 8.